Schmerzen in der Hand – Behandlung mit der Alphatonus-Therapie

Hatten oder haben Sie Schmerzen in der Hand? Klagen Sie vielleicht schon länger über chronische Schmerzen in der Hand?

Haben Sie schon viele Ratgeber befragt, um vom Schmerz ihrer Hände befreit zu werden und sind jedoch nicht zu einer Besserung gekommen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Die Schmerzen in der Hand oder den Händen, können verschiedene Ursachen haben. Arthrose z.B. ist eine der häufigsten Ursachen heutzutage, und spricht von einer andauernden über/- oder Fehlbelastung. Es können aber auch andere Handerkrankungen vorfallen, die den Schmerz verursachen können. Ein häufiges Syndrom ist unter anderem das Karpaltunnelsyndrom. Es können aber auch Deformitäten der Finger oder eine Gicht die Schmerzen in der Hand auslösen. Bei diesen vielen Problematiken verweist der Arzt den Patienten oft zu schnell zur Handchirugie, obwohl eine effektive Schmerztherapie noch nicht in Erwägung gezogen wurde.

Die Frage die sich hier stellt ist, welche Therapie ist hier zu empfehlen? Welche Therapie hilft dem Patient effizient gegen die Schmerzen in der Hand?

Eine Therapie die sich bei Schmerzen in der Hand und allen anderen Arten von Schmerzen über Jahrzehnte bewährt hat, und schon enorme Erfolge bei Sportlern, Berufstätigen, Operierten und vielen anderen erzielt hat, ist die Alphatonus-Therapie.

Diese Therapie stellt mit ihren ganzheitlich umfassenden Aspekten, den ganzen Menschen ins Zentrum und behandelt ursächlich die Beschwerden. Diese Schmerztherapie sagt aus, dass die auftretenden Beschwerden aufgrund einer zu hohen Spannung und eines Ungleichgewicht entstehen. Daher ist die Alphatonus-Therapie eine reine Muskuläre Therapie, die durch bestimmte Druckpunkte die Spannung und das Ungleichgewicht und die Ursachen, z.B. der Schmerzen in der Hand, wieder löst, sprich, den biologischen Alphatonus herstellt. Der Alphatonus besteht aus Biomechanik, Biochemie, Nervensystem (Elektrik) und den Gedanken/Emotionen. Ist dieser Alphatonus im Gleichgewicht, ist der Mensch Beschwerdefrei und der Körper meldet sich nicht mehr mit den Schmerzen in der Hand oder Krankheiten.

Die Alphatonus-Therapie ist vor allem auch deshalb ganzheitlich, weil das Symptom Schmerz, dass sich bemerkbar macht häufig von anderen Regionen herrührt, und die Alphatonus-Therapie auch Leitsymptome Behandelt wie z.B. auch Kopfschmerz, Rückenschmerz, Bauchschmerzen oder Gelenkschmerzen. Das Motto der Alphatonus-Therapie ist „besser fühlen, besser leben“. Wenn Sie sich besser fühlen, lässt es sich besser leben.

});