Schmerzen im Oberarm – Behandlung mit der Alphatonus-Therapie

Schmerzen im Oberarm können verschiedenster Ursache entspringen. Grundlegend ist es wichtig, um Antworten auf die Frage der Ursache vom Schmerz zu bekommen, die Strukturen und die Funktionsweise des betroffenen Gebiets, mit ihren Gelenken. Wenn von Schmerzen im Oberarm die Rede ist können verschiedene zu unterscheidende Schmerzen gemeint sein. Es können zum Beispiel Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen oder Muskelschmerzen gemeint sein. Ein direktes Trauma kann auch die Ursache für die Schmerzen im Oberarm sein. Manchmal entstehen auch Probleme durch ein falsch angelegtes Blutdruckmessgerät. Das Schultergelenk mit den dazugehörigen Teilgelenken spielt eine sehr große Rolle bei den Schmerzen im Oberarm. Über das Schultergelenk ziehen einige Muskelsehnenzüge die zu den Oberarmen ziehen. Diese setzen Teilweise am Oberarmknochen an, der Humerus. Diese Muskeln können zu leichten oder extremen Verspannungen werden und zu Schmerzen im Oberarm führen. Da die Schmerzrezeptoren in der Muskulatur liegen, rührt auch der Schmerz von daher. Aber nicht nur die Muskulatur die am Humerus ansetzt, kann Schmerzen im Oberarm verursachen. Oft ist es auch die umliegende Muskulatur, die aufgrund der Schutzspannung sich mit anspannt.

Folgeleiden sind nicht selten. Es entstehen scheinbar nicht erklärbare Rückenschmerzen, bei denen manchmal selbst der Arzt nicht weiterkommt. Wenn diese Muskelspannungen zu chronischen Beschwerden werden, treten oft als weitere Folgeleiden Kopfschmerzen auf. Und wenn jetzt noch Stress hinzukommt, ist das Glas am überlaufen. Es ist allerdings wichtig abzuklären, ob dieser Schmerz im Oberarm, ein „Ausstrahlungsschmerz“ ist, der womöglich von dem Herzen kommt und auf einen Herzinfarkt hindeutet.

Viele Menschen kämpfen dann mit diesem eventuellen chronischen Schmerz im Oberarm, der zum größten Teil aufgrund der Überspannten Muskulatur kommt, die eigentlich die Ursache ist. Genau deshalb ist die beste Schmerztherapie nicht eine vorzeitige Operation, sondern die Alphatonus-Therapie.

Die Alphatonus-Therapie behandelt mit bestimmten Druckpunkten die Muskulatur, die sich daraufhin entspannt, und somit auch parallel die Schmerzen im Oberarm schwinden. Aber nicht nur die chronischen Muskelschmerzen selbst schwinden, sondern auch Rückenschmerzen, Gliederschmerzen, und Gelenkschmerzen. Wenn Sie ihre Schmerzen im Oberarm abgeben wollen, dann haben sie mit der Alphatonus-Therapie die richtige Schmerztherapie gefunden.

});